Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Den Eltern/Obsorgeberechtigten werden bereits bei Besichtigung unseres Kindergartens sowie bei Vertragsunterzeichnung die Abläufe unserer Eingewöhnungszeit vorgestellt. Im Frühjahr, vor Eintritt in den Kindergarten, laden wir zu einem Elternabend mit dem Schwerpunkt „Eingewöhnung“ ein.  Der Elternabend im September bietet allen Eltern die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens, sie  gewinnen Einblick in Abläufe und  geplante Vorhaben des kommenden Arbeitsjahres.

Darüber hinaus finden in regelmäßigen Abständen Entwicklungsgesprächen zwischen Eltern und unseren Pädagoginnen bleiben wir  im kollektiven Austausch.

Wir freuen uns über die rege Teilnahme der Eltern an so genannten „Kaffeeplauderstündchen“, Vorlesetag von Familienmitgliedern, der Begleitung an diversen Ausgängen und bei Festen. Die Mitgestaltung des Erntedankfestes der Pfarre Reindorf ist mittlerweile zu einem  Fixpunkt in unserem Kindergartenjahr geworden. Für Eltern der Kinder im letzten Kindergartenjahr findet jährlich  ein Elternabend statt zu dem Lehrer/Innen der umliegenden Volksschulen abwechselnd und je nach zur Verfügung stehenden Ressourcen eingeladen werden.